Facebook Twitter
dollarbender.com

Schritte Bei Der Suche Nach Aktieninvestitionen

Verfasst am Dezember 21, 2022 von Todd Marvel

Wir alle verstehen, dass die Gelegenheit nicht jeden Tag klopft. Der Ausdruck "Blitz schlägt nie zweimal an einem einzelnen Ort" veranschaulicht die Idee. Investoren sind erfolgreich, da sie Chancen und auch den Mut identifizieren können, etwas darauf zu tun. Dieser kurze Artikel wird geschrieben, um zu erkennen, was seine gute Turnaround -Aktieninvestition nimmt. Im Folgenden sind mehrere Schritte aufgeführt, die erforderlich sind, um die nächste Aktieninvestition zu finden.

Suchen Sie die 52 -Wochen -Tief -Liste - dies kann ein nützliches vorläufiges Screening sein, bei dem Sie die Aktien identifizieren, die gefallen sind. Während Aktien, die fallen, haben ihre eigenen spezifischen Probleme, aber im Allgemeinen einfacher, niedrig als hoch zu kaufen.

  • Berechnen Sie das Nettogeld. Die nächste Phase besteht immer darin, die Stärke der Bilanz des Unternehmens zu messen. Dies geschieht durch die Berechnung des Nettogeldes des Unternehmens. Nettogeld wird durch Hinzufügung von Bargeldäquivalenten, kurzfristigen Anlagen und langfristigen Anlagen in die Vermögensspalte berechnet und subtrahiert sie mit langfristigen Schulden. Wenn möglich, sollten Sie Aktien finden, die ein positives Nettogeld von 10% der Marktkapitalisierung oder sogar mehr haben. Alle Unternehmen in unserem Aktienportfolio verfügen über ein positives Nettogeld.
  • Berechnen Sie das Verdienst je Aktie in den kommenden Jahren. Dieser Schritt ist entscheidend für die Bestimmung des beizulegenden Zeitwerts des normalen Bestands. Darüber hinaus ist es am schwierigsten, bei Aktieninvestitionen zu verstehen. Im Allgemeinen prognostizieren Sie das Verdiener je Aktie, indem Sie Ihre persönlichen Pro-Forma-Gewinn- und Verlaufserklärungen erstellen, bei denen alle Komponenten aus Ihrer Vorhersage des Geschäfts stammen. Im Ende der Gewinn- und Verlustrechnung kann die Gewinn-/Verlust -Zahl sein, in der es möglich ist, in das Erwerb pro Aktie umzuwandeln.
  • Fairer Wert berechnen. Sobald Sie Ihr Ertrag pro Aktie erhalten haben, können Sie danach den beizulegenden Zeitwert der normalen Aktien berechnen. Der beizulegende Zeitwert unterscheidet sich für verschiedene Anleger aufgrund ihres Anlageziels. Mit dem aktuellen Zinsumfeld habe ich den beizulegenden Zeitwert festgelegt, sobald das Unternehmen mir jedes Jahr einen Gewinn bei der Rendite (REI) von rund 7,5% erzielen kann. Um Ihnen ein Konzept zur Verfügung zu stellen, impliziert ein ROI von 1 %, dass Sie für jeden 100 -Dollar -Investition jährlich 1 US -Dollar zurück haben. Für Stammaktien, was bedeutet, dass Stammaktieninhaber für jeden Investition in 13,4 USD mit Sicherheit einen Gewinn in Höhe von 1 USD erzielen. Weil Sie es wissen können, führt dies zu einem guten Preisverhältnis von 13,4.
  • Bestimmen Sie Ihren Einstiegsweg. Sie haben den beizulegenden Zeitwert der eigenen Aktien entdeckt. Es ist jetzt wirklich genug Zeit, um zu wählen, wo und welcher Preis Sie benötigen, um Ihre Investition zu erwerben. Die Aufgabe der Anleger wäre, Geld zu verdienen. Daher sollten wir keine Aktie zum beizulegenden Zeitwert kaufen. Wir müssen zum beizulegenden Zeitwert verkaufen oder wenn der Himmel auf überbewertetem Niveau zulässt. Aber wir müssen zu einem unteren beizulegenden Zeitwert kaufen. Dies hängt erneut von Ihrer anfänglichen Investitionsphilosophie ab. Wenn die Rendite von 10% für Sie einverstanden ist, können Sie sicherlich eine Aktie kaufen, die 10% unter dem beizulegenden Zeitwert handelt. Persönlich glaube ich, dass Anleger eine Aktie kaufen können, die mindestens 30% unter ihrem beizulegenden Zeitwert liegt. Der Grund für die Unsicherheit in der Ertrags -je -Aktie -Zahl eines Standardbestands. Weil Sie sich erinnern können, müssen wir dieses Verdienst pro Aktie in Schritt Nr. 3 vorhersagen. Wir kompensieren unsere Unfähigkeit, das Verdiener pro Aktie pro Aktie zu prognostizieren, indem wir unsere Aktien 30% unter dem beizulegenden Zeitwert kaufen.
  • Andere Anleger haben möglicherweise aufgrund ihrer Aktieninvestition verschiedene Arten der Auswahl. Die Grundidee ist jedoch weiterhin dieselbe. Sie möchten weniger als der erwartete Verkaufspreis kaufen. In unserem Fall liegt unser Wert darin, wenn eine Aktie ihren beizulegenden Zeitwert erreicht. Viele Anleger haben einen fairen Wert, weil der Kaufpunkt. Wenn Sie dies scannen, wird Ihre Wahrnehmung dazu hoffentlich geändert.