Facebook Twitter
dollarbender.com

Wie Stopps Ihnen Helfen, An Der Börse Geld Zu Verdienen

Verfasst am Dezember 3, 2022 von Todd Marvel

Um in den Währungsmärkten Geld zu verdienen, kann das Setzen von Stopps eine ungenaue Wissenschaft sein und umfasst viel Lernen aus Ihren Fehlern, kann jedoch ein wesentlicher Abschnitt sein, das wirklich ein erfolgreicher Händler ist. Eine ausgezeichnete Analogie wäre, Stopps mit dem Einkaufsversicherung für das Geschäft zu vergleichen. Falls Sie eine Versicherung insgesamt vermeiden, weil Sie nicht sicher sind, wie viel Sie brauchen, oder da dies nur ein wenig Geld kosten kann? Nein. Stattdessen schätzen und tun Sie das Beste, was es möglich ist, und auf lange Sicht wird es Ihre Zeit und Mühe wert sein.

Wenn die Versicherungsdrohung durch Katastrophen einschränken, verhindern Sie, dass die Bedrohung durch den Verlust bei schlechten Geschäften eindämmt. Stoppt in der Lage, kleine Verluste zu nehmen und zu erhalten, wenn eine Aktie gegen Sie vorkommt und Ihr Kapital schützt. Einige Händler stellen jedoch fest, dass sie nicht bereit sind, einen Verlust an einer Aktie zu haben. Sie wollen nicht wirklich zugeben, dass sie einen Fehler gemacht haben.

Ein weiterer Schlüssel zur Erzielung der Währungsmärkte, was einen ausgezeichneten Händler oft von der schlechten trennt, ist die Möglichkeit, kleine Verluste zu nehmen. Ihr Ziel als effektiver Händler wäre es, kleine Verluste zu erzielen und große Gewinne zu erzielen. Wenn Sie dies wählen, werden Sie profitabel sein. Stellen Sie sich jedoch vor, Sie stellen sich vor, ob Sie aus einer Aktie stehen, die Sie noch handeln möchten. Nun, es ist möglich, es später immer wieder zu kaufen und wahrscheinlich zu einem verbesserten Preis, wenn der Handel immer noch Potenzial hat.

Neben der Begrenzung des Risikos und der Unterstützung von kleinen Verlusten sind die Stopps wertvoll, da sie den Gewinn für Gewinngeschäfte schützen. Wenn ich in einem früheren Artikel diskutiert habe, müssen Sie Ihren Gewinn nach dem Handel sicher sein, oder es ist möglich, ihn zu verlieren. Es ist möglich, sicherzustellen, dass Sie Ihre Einnahmen durch die Verwendung von Nachverfolgungsstopps beibehalten. Ein nachverfolgender Stopp ist wirklich eine Stoppreihenfolge, die Sie unter dem vorhandenen Preis einer erweiterten Position platzieren und sie zunehmend nach oben bewegt, wenn die Kosten für die Positionierung zunimmt, sodass der Stopp der Positionierung folgt. Um eine kurze Position zu erzielen, um Gewinne zu erzielen, setzen Sie die Währungsmärkte ein Ende über den vorhandenen Preis und verschieben ihn nach unten nach unten, da es nach unten trendt.

Dies impliziert, dass Sie, wenn Sie Gewinn erzielen, Ihren Stopp näher auf den gegenwärtigen Preis verschieben, sodass Sie mit dem größten Teil Ihres Einkommens intakt bleiben, wenn sich die Positionierung gegen Sie bewegt. Wenn der Stopp ausgeführt wird und Sie auch entscheiden, dass Sie die Positionierung erneut eintauschen müssen, können Sie sie zu einem verbesserten Preis zurückkaufen, als Sie sie verkauft haben und sie wieder hochfahren. Das ist es, was für gute Händler Geld verdient und beibehalten, Geld auf den Währungsmärkten verdienen, indem er mehrmals kleine Gewinne erzielt, anstatt eine übermäßige Menge an Warten auf einen großen Sieg zu riskieren.